Ultrasport Umove Secure Guard Pro

Ultrasport Umove WildkameraDie Ultrasport Umove ist eine digitale Wildkamera oder auch Fotofalle genannt, ausgelöst wird sie durch wildlebende Tiere oder durch Personen. Sie verfügt über einen hochsensiblen Passiv-Infrarot-Melder der Bewegungen sofort erkennt und hochwertige Bilder oder Videos aufzeichnet. Bestens geeignet ist die Ultrasport UmovE für Naturbeobachter aber auch für Leute, die wissen möchten, was sich auf ihrem Grundstück abspielt. Die UmovE wurde speziell für den Einsatz im Freien entworfen, sie ist wasserdicht (IP54), kältegeschützt bis -20° und hält auch Temperaturen von bis zu 60° stand. Mit den weißen LED Lichtern liegt die Stärke dieses Modells ganz klar in der fabelhaften Leuchtkraft.

Details der Ultrasport Umove Wildkamera

  • Preis bei Amazon.de: EUR 65,57
  • Auflösung: 12 MP und Videos in 1080p mit Ton
  • Mehrfachaufnahmen: 1-7 Bilder
  • Reaktionszeit: 0,8-1 Sekunde
  • Blitzreichweite: 15-50 Meter (19 LEDs), bis 50 Meter (40 LEDs)
  • Interessantes Zubehör: 16 GB Speicherkarte

Die Ultrasport Umove Wildkamera jetzt bei Amazon ansehen*

AuflösungJPEG Format, 12MP, 8MP und 5MP
Auslöseintervall2-5 Sek
MehrfachaufnahmeBis zu 7 Bilder
VideolängeBis zu 60 Sek
Foto-IDUhrzeit, Datum, Temperatur, Mondphase
Speicher16 GB Speicherkarte im Lieferumfang enthalten. Bis 32 GB erweiterbar
Reaktionszeitca. 1 Sek
Display2 Zoll

Einsatzbereiche der Ulrasport Umove Wildkamera

Diese Wildkamera wird auch von Profis „das heimliche Auge“ genannt, da sie für Naturliebhaber und Jäger bestens geeignet ist. Aber nicht dafür wird sie benutzt, sie findet auch ihren Nutzen als Überwachungskamera mit Bewegungsmelder für das Zuhause, Büro oder öffentlichen Orten. Zur Abschreckung gegen Einbrüche oder besser gesagt zur Beweissicherung bei Raub- und Vandalismus soll sich die Kamera bestens bewährt haben. Die Ultrasport UmovE verfügt natürlich auch über einige fabelhafte Funktionen. Zum Beispiel der Zeitscan. Der Zeitscan ermöglicht es Wildäcker, Feldränder oder Gebäude mit zeitlich gerafften Bildern oder Videos zu überwachen. In dieser Einstellung nimmt die Kamera Fotos und Videos entsprechend der von Ihnen gewählten Intervalle auf.

Die Stromversorgung und der Betrieb

Die Ultrasport UmovE gilt als sehr sparsam. Im Standby Modus verbraucht sie weniger als 0.15 mA. Wenn sie also mit 8 AA-Lithium-Batterien versorgt wird, reicht das alle Male für gute 6 Monate. Sobald Bewegungen im überwachten Bereich gemeldet werden, löst die Wildkamera aus und nimmt automatisch hochwertige Fotos oder Videos gemäß der vorab programmierten Einstellung auf. Im Normalbetrieb verbraucht die UmovE ca. 150 mA. Im IR-LED-Gebrauch werden noch mal zusätzlich 500 mA benötigt, nichtsdestotrotz reicht das für eine äußerst lange Aufnahmezeit. Die Reichweite beträgt dank der 40 LEDs stolze 50 Meter, das kann nicht jede Wildkamera von sich behaupten!

Weiteres und Einstellungen der Ultrasport Umove

Die Empfindlichkeit des Infrarot-Bewegungssensors ist einstellbar, und zwar auf 4 Stunden. Das wären hoch, normal, niedrig und automatisch. So ist gewährleistet, dass die UmovE auch das aufnimmt, was Sie wollen. Zudem verfügt die Kamera über einen innenliegenden LCD-Farbbildschirm. Im Lieferumfang ist ein Daten- und Ladekabel enthalten. Somit lassen sich Ihre Aufnahmen selbstverständlich auch auf den PC übertragen.

Anschlüsse

Die Kamera verfügt über einen USB-Port, SD-Kartenslot sowie einen TV-Out Anschluss. Zudem bietet die Ultrasport UmovE auch Anschluss für eine externe 6 Volt Gleichstrombuchse. Die Betriebsarten können sehr leicht über den Energieschalter, der über drei Möglichkeiten verfügt, leicht eingestellt werden.

Viel Zubehör erhätlich

Die Ultrasport Umove braucht natürlich, wie jedes elektronische Gerät, eine zuverlässige Energieversorgung. Diese lässt sich mit Batterien, dem perfekt passenden Ultrasport Solar Panel oder über ein 220 Volt Netzteil für den dauerhaften Einsatz herstellen. Was die Erweiterung von Befestigungsmöglichkeiten betrifft, bietet sich der Ultrasport Baumnagel an, der ohne Werkzeug in einen Baumstamm geschraubt wird. Über einen Kugelkopf kann die Kamera in jede erdenkliche Richtung geschwenkt und fixiert werden. Um Ihr Eigentum zu schützen empfehlen wir den sehr stabilen Security Case. Passgenau und Witterungsbeständig inkl. Bügelschlossvorrichtung, Die Metallbox bietet diverse Möglichkeiten der Befestigung. Sämtliche Anschlussmöglichkeiten und Funktionen bleiben selbstverständlich erhalten.

Lieferumfang

Bei der Ultrasport Umove liegt eine 16 GB Speicherkarte bereits im Lieferumfang bei, sowie 8 Batterien und Adapter. Auch können Sie aber Ihre Mirko-SD Karte mit einer 32 GB Variante austauschen, um für noch mehr Platz zu sorgen. Sie können also direkt loslegen, ohne weitere Käufe tätigen zu müssen.

Unser Fazit zur Umove Wildkamera

Die Ultrasport Umove ist eine solide und kompakte Wildkamera. Dank des tollen Lieferumfanges sowie ihrer tollen Leistung, im Verhältnis des Preises, schneidet dieses Modell wirklich gut ab. Zudem muss man sagen, dass wirklich nicht jede Wildkamera über einen Blitz verfügt, der für eine großflächige Ausleuchtung von bis zu 50 Metern sorgt. Wir vom Wildkamera Test sagen dazu, eine klare Kaufentscheidung. Viel Funktion und Leistung für recht wenig Geld, mit dem Kauf machen Sie garantiert nichts falsch!

Jetzt auf Amazon prüfen*